IMPRESSUM

LikeMag AG
Eichstrasse 25
8045 Zürich
Schweiz
moc.g1488038364ameki1488038364l@emo1488038364clew1488038364

Geschäftsführer
Sandro Proietto

Handelsregistereintrag
Eingetragener Firmenname: LikeMag AG
Nummer: CHE-322.960.312
Handelsregisteramt: Zürich

RICHTLINIEN

I. Anwendungsbereich

Gegenstand der vorliegenden Richtlinien bilden die Beziehungen zwischen der LikeMag AG und den Nutzerinnen und Nutzern (nachfolgend «Nutzer») von Dienstleistungen und Produkten der LikeMag AG (insbesondere deren Printmedien, Webauftritte und der mobilen Applikationen) und/oder Dienstleistungen und Produkten Dritter, welche von der LikeMag AG angeboten werden (nachfolgend insgesamt «Produkte»).

Die vorliegenden Richtlinien sind für sämtliche Nutzer dieser Produkte verbindlich. Mit der Nutzung der Produkte akzeptieren die Nutzer die vorliegenden Richtlinien. Diese werden damit integrierender Bestandteil jedes abgeschlossenen Vertrages zwischen den Nutzern der LikeMag AG sofern keine abweichenden Vereinbarungen zwischen den Parteien getroffen werden. Von den vorliegenden Richtlinien abweichende Bestimmungen eines Nutzers haben keine Geltung. Allfällige Abweichungen benötigen die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Anbieters.

Diese Richtlinien stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf Likemag dar und ersetzt alle zuvor getroffenen Vereinbarungen. Wenn irgendein Abschnitt dieser Richtlinien für nicht durchsetzbar erachtet wird, bleibt die Gültigkeit aller anderen Abschnitte davon unberührt.

II. Nutzungsbedingungen

1. Nutzungsumfang

Die Produkte dienen ausschliesslich der persönlichen, nicht kommerziellen Nutzung durch natürliche Personen zu privaten Zwecken. Es gelten zudem die Bestimmungen in Ziffer II./5 (Urheber- und weitere immaterielle Rechte).

2. Leistungen des Anbieters

Inhalt und Umfang der dem Nutzer zur Verfügung gestellten Produkte bestimmen sich nach der jeweiligen Nutzungsform, einem allfällig bestehenden Vertragsverhältnis und der vorliegenden Nutzungsbedingungen.

Die Online-Dienste (inkl. mobile Applikationen) sind in der Regel an 7 Tagen während 24 Stunden verfügbar. Der Anbieter behält sich das Recht vor, diese Betriebszeiten einzuschränken und/oder aus technischen Gründen vorübergehend auszusetzen sowie die Produkte jederzeit zu modifizieren.

3. Abonnentenservice

Über den Abonnentenservice hat der Nutzer die Möglichkeit, die von ihm beanspruchten Produkte zu verwalten. Der Nutzer hat allfällige Bearbeitungsanträge mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Stichtag an hc.ga1488038364mekil1488038364@emoc1488038364lew1488038364 zu beantragen.

Abgeschlossene Abonnementsverträge werden jeweils ohne Gegenbericht des Nutzers an hc.ga1488038364mekil1488038364@emoc1488038364lew1488038364 auf jährlicher Basis mittels Kreditkartenbelastung um ein Jahr verlängert.

4. Haftung

Der Anbieter haftet nur für Verzögerungen und für Fehl- oder Nichtauslieferungen von Produkten (insb. Printmedien), sofern ihm ein vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln nachgewiesen werden kann. Bei einer Einstellung eines Produkts haftet der Anbieter nicht. Er haftet insbesondere nicht für Verfehlungen und Versäumnisse Dritter. Allfällige Zustellprobleme hat der Nutzer dem Anbieter umgehend mitzuteilen.

Für Schäden, die beim Nutzer durch die Nutzung der Produkte entstehen, haftet der Anbieter nur, falls ihm grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten nachgewiesen werden kann. Soweit gesetzlich zulässig, ist die Haftung des Anbieters in jedem Fall auf denjenigen Betrag beschränkt, welcher dem Nutzer für das entsprechende Produkt in Rechnung gestellt wurde. In keinem Fall haftet der Anbieter für Folgeschäden und entgangenen Gewinn. Der Anbieter haftet nicht für schadhafte Technik und für durch Computerviren, Spionageprogramme und/oder andere schädliche Computerprogramme (Malware, Spyware) bewirkte Schäden. Es besteht auch keine Haftung für die Folgen von Betriebsunterbrüchen, die durch Störungen aller Art entstehen oder die der Störungsbehebung, der Wartung und der Einführung neuer Technologien dienen.

Auch wenn wir Regeln für Nutzerverhalten zur Verfügung stellen, kontrollieren bzw. lenken wir die Handlungen der Nutzer auf likemag.com nicht und sind auch nicht für die Inhalte oder Informationen, die Nutzer auf Likemag übertragen oder teilen, verantwortlich. Wir sind nicht verantwortlich für ungehörige, unangemessene, obszöne, unrechtmäßige oder auf sonstige Art anstößige Inhalte oder Informationen, denen die Nutzer eventuell auf Likemag begegnen. Wir sind nicht für das Verhalten von Likemag-Nutzern verantwortlich, weder online noch außerhalb des Internets.

Die vom Anbieter publizierten Inhalte sind mit grosser Sorgfalt erstellt. Dennoch können Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Produkte nicht garantiert werden. Der Anbieter lehnt hierfür jegliche Haftung ab. Die Verwendung derartiger Informationen und Daten hat unter Einhaltung der Eigentums- und Urheberrechte des Anbieters zu erfolgen und geschieht auf eigenes Risiko des Nutzers. Die in den Produkten veröffentlichten Inhalte können auch von Dritten stammen. Der Anbieter und seine Datenlieferanten garantieren weder die Richtigkeit, Vollständigkeit noch Aktualität dieser Inhalte. Der Anbieter lehnt hierfür jegliche Haftung ab.

Wir garantieren nicht, dass Likemag immer ungefährlich, sicher und fehlerfrei ist, oder dass Likemag immer ohne Unterbrechungen, Verzögerungen oder Mangel funktioniert. Likemag ist nicht verantwortlich für die Handlungen, Inhalte, Informationen oder Daten Dritter und die Nutzer entbinden uns unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von jedweder Haftung für Ansprüche und Schäden jeglicher Art, ob bekannt oder unbekannt, die sich aus einem Streitfall mit Dritten ergeben oder damit in Verbindung stehen.

Dieselben Haftungsbeschränkungen gelten für die Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters.

5. Urheber- und weitere immaterielle Rechte

Die LikeMag AG behält sich bezüglich der Produkte inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor. Insbesondere ist das Veröffentlichen, Ändern, Anbieten, Veräussern, Vervielfältigen, sowie Verbreiten, Wahrnehmbarmachen, Versenden, Vermieten und Lizenzieren der redaktionellen und anderen Inhalte des Anbieters (Texte, Tabellen, Bilder, Videos, Grafiken, Programme und sonstige Dienstleistungen und Medienangebote) nur mit dessen ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Weiter ist das Herstellen, Übertragen und/oder Verkaufen von Werken zweiter Hand nicht zulässig. Es ist untersagt, die Webseiten des Anbieters oder deren Inhalte ganz oder teilweise mittels technischer Hilfsmittel darzustellen (z.B. «Framing»). Die ganze oder teilweise Verwertung von Inseraten (inkl. Einspeisung in Online-Dienste) ist untersagt.

Zulässig ist die Verlinkung sowie das Weiterleiten/Mitteilen von Inhalten an Dritte im Rahmen der in den Produkten vorgesehenen Funktionen und innerhalb des zulässigen Nutzungsumfangs gemäss Ziffer II/1.

Diese Richtlinien gewährt keinem Dritten irgendwelche Besitzrechte.

6. Richtlinien für von Nutzern selbst erstellte Inhalte

Verfasser von nutzerseitig selbst erstellten Inhalten (user-generated-content; z.B. Posts, Leserkommentare etc.) haben deren Verträglichkeit mit der geltenden schweizerischen Rechtsordnung sowie die Beachtung der Rechte Dritter zu gewährleisten. Insbesondere Inhalte mit rechts- und sittenwidrigen Inhalten, namentlich beleidigende, verleumderische, ruf- und geschäftsschädigende, pornographische oder rassistische Äusserungen sowie Aufforderungen zu Gewalt oder sonstigen Straftaten sind nicht zulässig. Die Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen im Rahmen von user-generated content wird dem jeweiligen Werber basierend auf den aktuell geltenden Tarife in Rechnung gestellt.

Bei Verfehlungen trägt der Verfasser allfällige rechtliche Konsequenzen alleine. Er verpflichtet sich, den Anbieter von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund seiner Beiträge geltend gemacht werden, frei zu zeichnen. Der Anbieter behält sich das Recht vor, bei krassen Verfehlungen gegen die vorliegenden Richtlinien rechtliche Schritte gegen den fehlbaren Verfasser einzuleiten. Der Anbieter behält sich das Recht vor, Einträge ohne Angabe von Gründen zu ändern, zu kürzen oder zu löschen.

Der Verfasser gewährt dem Anbieter das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, seine Inhalte ganz oder teilweise für dessen Produkte zu löschen oder zu verwenden. Eingeschlossen ist das Recht, diese Inhalte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zu Archivierungszwecken abzuspeichern. Mit der Erstellung der Inhalte willigt der Nutzer in die Speicherung und Verwendung der entsprechenden Daten durch den Anbieter ein. Der Anbieter lehnt jede Haftung für von Nutzern selbst erstellte Inhalte ab. Die entsprechenden Aussagen, Informationen, Meinungen, Empfehlungen, etc. stammen nicht vom Anbieter. Sollten solche Inhalte gegen die vorgenannten Richtlinien verstossen, so bittet die LikeMag AG ihre Nutzer um entsprechende Meldung an hc.ga1488038364mekil1488038364@emoc1488038364lew1488038364.

Für Inhalte wie Fotos und Videos, die unter die Rechte an geistigem Eigentum (sog. „IP-Inhalte“) fallen, erteilt der Nutzer uns durch die Registrierung die folgende Erlaubnis: Der Nutzer gibt uns eine nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, gebührenfreie, weltweite Lizenz zur Nutzung jeglicher IP-Inhalte, die er auf oder im Zusammenhang mit Likemag postet („IP-Lizenz“). Diese IP-Lizenz endet, wenn der Nutzer seine IP-Inhalte oder sein Konto löscht, außer seine Inhalte wurden mit anderen Nutzern geteilt und diese haben die Inhalte nicht gelöscht.

Wenn der Nutzer IP-Inhalte löscht, werden sie auf eine Weise entfernt, die dem Leeren des Papierkorbs auf einem Computer gleichkommt. Allerdings sollte dem Nutzer bewusst sein, dass entfernte Inhalte für eine angemessene Zeitspanne in Sicherheitskopien fortbestehen (die für andere jedoch nicht zugänglich sind).

Wenn wir die Inhalte der Nutzer entfernen, weil diese die Urheberrechte eines anderen verletzen, und der betroffene Nutzer der Ansicht bist, dass es sich dabei um einen Fehler handelt, werden wir dir die Gelegenheit zu einer Gegendarstellung geben.

Der Nutzer darf keine Ausweispapiere oder sensiblen finanziellen Informationen von irgendjemandem auf Likemag posten.

Der Nutzer ist verantwortlich dafür, dass die von ihm publizierten Inhalte richtig und rechtlich nicht zu beanstanden sind. Insoweit versichert der Nutzer insbesondere, dass er entweder Urheber der Inhalte ist oder über die entsprechenden Rechte verfügt, die Inhalte zu publizieren und uns die vorstehend aufgeführten Nutzungsrechte einzuräumen. Sofern die Inhalte (bspw. Fotos, Videos etc.) Personen abbilden, versichert der Nutzer, dass die abgebildete Person, sofern nötig, mit der Veröffentlichung einverstanden ist. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass der gesamte Auftritt von likemag.com von verschiedenen Suchmaschinen intensiv ausgewertet wird und die Inhalte dort auch gelistet werden. Das schließt die Leser-Inhalte automatisch ein, so dass diese auch über likemag.com hinaus im Internet jederzeit recherchierbar sind.

7. Vertragsabschluss, Vertragsdauer und Vertragsauflösung

Der Vertrag zwischen Anbieter und Nutzer kommt mit der Registrierung resp. der Abonnementsbestellung zustande. Die Bestätigung für kostenpflichtige Produkte erfolgt durch die Bestätigung der erfolgten Zahlung (Kreditkarte). Ein Anspruch auf Vertragsabschluss seitens Nutzer besteht nicht. Der Vertrag für kostenpflichtige Produkte endet mit Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer. Bei Produkten mit automatischer Verlängerung des Abonnements endet der Vertrag mit rechtsgültiger Kündigung des Abonnements. Eine vorzeitige Vertragsauflösung durch den Nutzer ist nur bei Umzug aus dem Verbreitungsgebiet des jeweiligen Produkts hinaus möglich sowie bei Todesfall des Nutzers. Mit der Vertragsauflösung erlischt das Nutzungsrecht des Nutzers am entsprechenden Produkt.

Hinsichtlich Ihrer Abonnentendaten möchten wir Sie darauf hinweisen, dass diese von uns auch auf anderen Wegen als über das Internet erhoben werden, um den Abonnementvertrag einzugehen und durchzuführen, Zahlungen abzuwickeln, Kundenanalyse und -pflege zu betreiben oder um im gesetzlich zulässigen Umfang postalische Werbung oder - soweit uns gegenüber angegeben - Werbung per E-Mail (Newsletter etc.) zu verschicken.

III. Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die LikeMag AG legt grossen Wert auf den Schutz der Persönlichkeitsrechte der Nutzer ihrer Produkte. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert dem Nutzer die Praxis der LikeMag AG im Umgang mit Personendaten und ihre Massnahmen zur Erreichung der Datenschutzkonformität. Webseiten anderer Anbieter, die über die Webseiten der LikeMag AG zu erreichen sind, unterliegen nicht den hier festgehaltenen Datenschutzregelungen. Die LikeMag AG übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für die Beachtung des Datenschutzes durch Webseiten Dritter.

Sie können das Portal jederzeit ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche des Portals, beispielsweise das Posten von Inhalten, erfordern hingegen eine vorherige Anmeldung. Während Sie das Portal besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Gerätes, welche Webseiten bei likemag.com Sie aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches.

2. Arten von Nutzern

Unter die vorliegende Datenschutzerklärung fallen sämtliche Nutzer von Produkten der LikeMag AG. Im Bereich der Online-Nutzer werden die nachfolgenden Arten von Nutzern unterschieden:

a. Nicht registrierte Nutzer, welche frei zugängliche und kostenlose Online-Produkte nutzen;

b. Registrierte Nutzer, welche kostenlose und/oder kostenpflichtige Online-Produkte nutzen.

Für eine personalisierte Nutzung sämtlicher Funktionalitäten des Portals müssen Sie sich registrieren. Dafür erheben wir von Ihnen u.a. einen Benutzernamen, ein von Ihnen gewähltes Passwort, Vor- und Nachname, Anschrift sowie Ihre E-Mail Adresse (Bestandsdaten). Diese Daten benötigen wir u.a. zur Ermöglichung des Zugangs und des Supports und zur Ermöglichung einzelner Dienste, weil wir keine anonymen Veröffentlichungen anbieten. Während Ihres Besuchs des Portals erheben wir automatisiert auch Ihre Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten). Schließlich können Sie uns im Rahmen der erweiterten Registrierung und der Nutzung des Portals weitere Daten freiwillig beispielsweise in Formularen zur Verfügung stellen (Inhaltsdaten).

Der Nutzer wird alle zutreffenden Gesetze einhalten, wenn er Likemag verwendet oder darauf zugreift.

3. Erheben, Speichern und Verwenden von Personendaten (nur registrierte Nutzer)

3.1 Erheben von Personendaten

Im Rahmen des Registrationsprozesses erhebt der Anbieter vom registrierten Nutzer Daten. Besonders schützenswerte Personendaten im Sinne des schweizerischen Datenschutzgesetzes (nachfolgend DSG genannt) werden nicht erhoben.

Bei diesen gespeicherten Daten handelt es sich um Personendaten im Sinne des DSG. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung dieser Daten durch den Anbieter erfolgt in Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Sie werden nur zum jeweiligen Zweck verwendet, welcher dem Nutzer in der vorliegenden Datenschutzerklärung mitgeteilt wird. Die LikeMag AG ergreift die notwendigen Vorsichtsmassnahmen, damit die Personendaten der Nutzer vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch geschützt werden.

Für die Verwendung der von den Nutzern selbst erstellten Inhalte gilt Ziffer II./6.

Wir behalten uns sämtliche Rechte vor, die dem Nutzer nicht ausdrücklich gewährt werden.

3.2 Verwendungszweck der erhobenen Personendaten

Der Anbieter erhebt Personendaten zunächst zur Ermöglichung des Zugangs des Nutzers zu den Produkten sowie zur Abwicklung des eingegangenen Vertragsverhältnisses. Als Basis für den Zugang zu Online-Produkten werden zudem Daten zum Nutzungsverhalten der Nutzer erhoben. Diese personenbezogenen Daten werden zu Marketingzwecken, zur Verbesserung der Produkte, zur Kundenpflege, zur Auswertung des individuellen Nutzungsverhaltens, zur Überprüfung der Zugangsberechtigung bzw. der vertragsgemässen Nutzung der Produkte, für personalisierte Werbung und zur bedarfsgerechten Gestaltung derselben (z.B. Pop-ups) verwendet.

4. Anonyme Tracking-Informationen («Cookies»)

4.1 Erheben von anonymen Tracking-Informationen

Beim Besuch von Webseiten der LikeMag AG erhebt, speichert und verwendet der Anbieter von registrierten als auch von nicht registrierten Nutzern allgemeine, nicht personenbezogene Daten. Dazu werden u.a. sogenannte «Cookies» eingesetzt. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf dem Benutzer-System gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Produkte ermöglicht. Diese Technologie erlaubt es, einzelne Nutzer als Besucher zu erkennen und ihnen individualisierte Dienstleistungen und Produkte zu unterbreiten. Solche Trackingdaten werden getrennt von allfällig erhobenen Personendaten gespeichert. Die Erhebung erfolgt ausschliesslich in anonymer Form, womit zu keinem Zeitpunkt ein Rückschluss auf den einzelnen Nutzer möglich ist. Es wird einzig eine Verbindung zur bekannten IP-Adresse ermöglicht ohne dahinter den jeweiligen Nutzer persönlich identifizieren zu können.

Nutzer von Webseiten der LikeMag AG können das Speichern von Cookies verhindern, indem sie in ihren Browser-Einstellungen «keine Cookies akzeptieren» wählen. Dies kann jedoch die Funktionalität der Produkte behindern und eine Optimierung der Online-Dienste für die Nutzer erschweren.

LikeMag AG verwendet zur Anzeige von Werbung AdDefend, einen Dienst der AdDefend GmbH, Borselstrasse 3, 22765 Hamburg. Dieser Dienst nutzt Cookies, um festzustellen, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Sie können der Verwendung dieser Cookies durch AdDefend jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an moc.d1488038364nefed1488038364da@yc1488038364avirp1488038364 senden.

4.2 Verwendungszweck von anonymen Tracking-Informationen

Der Anbieter erhebt die vorgenannten anonymen Tracking-Informationen zur Analyse des Surfverhaltens der Nutzer und zur Reichweitenmessung. Mit der Reichweitenmessung kann ermittelt werden, wie viele Zielpersonen eines Werbetreibenden erreicht werden können. Die damit erhobenen Informationen verwendet der Anbieter zu Marketingzwecken, zur Verbesserung der Produkte, zur Auswertung des Nutzungsverhaltens, zur Auslieferung zielgruppengerechter Werbeformate und zur bedarfsgerechten Gestaltung derselben (z.B. mittels Pop-ups). Personendaten werden dabei nicht erhoben.

Wenn Sie das Portal als Nutzer besuchen, verwenden wir und ggf. weitere Adserver Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mithilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Neben so genannten Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen, verwenden wir beispielsweise für die Funktion „Auf diesem Computer angemeldet bleiben“ auch so genannte permanente Cookies, die einen wiederkehrenden Nutzer erkennen. Diese Cookies erlöschen automatisch ein Jahr nach Ihrem letzten Besuch. Natürlich können Sie Cookies auch jederzeit über die entsprechende Browser Funktion löschen. Dort können Sie auch einstellen, wie Ihr Browser generell mit Cookies verfahren soll. Wenn Sie Cookies löschen oder ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies die Funktion des Portals beeinträchtigen. Insbesondere Funktionen wie beispielsweise „Auf diesem Computer angemeldet bleiben“, die auf die Verwendung von Cookies technisch angewiesen sind, funktionieren in diesem Fall nicht oder erfordern das Setzen eines neuen Cookies.

Auf dem Portal werden sog. „Social Plugins“ (bspw. den Empfehlen-Button von Facebook) verwendet. Diese sind zunächst inaktiv und werden erst mit dem ersten Anklicken durch Sie aktiviert. Nach dem Aktivieren baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern der Betreiber der jeweiligen „Social Plugins“ auf. Ohne unsere Mithilfe oder sonstige Einflussmöglichkeiten von unserer Seite findet eine Datenübermittlung an die Betreiber der „Social Plugins“ statt. Eine solche Datenübermittlung findet ggf. auch dann statt, wenn Sie nicht als Mitglied eines der sozialen Netzwerke oder Nachrichtendienste registriert und eingeloggt sind. Wir können Ihnen daher nicht sicher mitteilen, welche Daten erfasst werden. Nach unserem Kenntnisstand wird der Umstand, dass Sie diese Webseite besucht haben, ggf. Ihre IP-Adresse und weitere Informationen über das von Ihnen benutzte Betriebssystem etc. an die Server in den USA oder anderen Ländern übermittelt und dort gespeichert. Wir empfehlen Ihnen, die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der Betreiber der „Social Plugins“ zu lesen.

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten in die Schweiz weitergeleitet und dort verarbeitet werden.

5. Weitergabe von Personendaten an Dritte

Der Anbieter gibt Personendaten nicht an Dritte weiter, ausser dies sei gesetzlich vorgeschrieben oder durch einen richterlichen Entscheid so angeordnet. Davon ausgenommen ist die Weitergabe an Dritte

a. zum rechtlichen Schutz der Nutzer;

b. zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen;

c. zur Verteidigung und zum Schutz der Rechte des Anbieters;

d. zur Einhaltung der Richtlinien;

e. zur Behebung technischer Schwierigkeiten der Produkte;

f. zur Zusammenarbeit mit Dienstleistungspartnern, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich die Übermittlung der Daten auf das erforderliche Minimum für deren Auftragserfüllung. Insbesondere im Zusammenhang mit der Vertragsausführung für kostenpflichtige Produkte werden Kreditkartendaten an die entsprechende Kreditkartenorganisation weitergeleitet.

g. zur Zusammenarbeit mit Dienstleistungspartnern des Anbieters, welche ihm insbesondere im Marketingbereich unterstützend zur Seite stehen.

6. Einwilligung

Der Nutzer der Produkte willigt in die Erhebung, Speicherung und Verwendung von Personendaten sowie von anonymen Tracking-Informationen im vorgenannten Umfang ein.

Im Rahmen der Registrierung willigen Sie ein, dass wir die Bestands-, Nutzungs- und Inhaltsdaten erheben, speichern und zur Verbesserung unseres Angebotes, zur Kundenpflege, Auswertung des Nutzungsverhaltens, für personalisierte Werbung innerhalb der digitalen Likemag Angebote und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienste nutzen. Sofern Sie in diese Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an moc.g1488038364ameki1488038364l@emo1488038364clew1488038364 oder schriftlich an die Adresse von Likemag widerrufen. Im Fall eines Widerrufs ist jedoch ggf. eine personalisierte Nutzung des Angebotes nicht möglich. Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, nutzen wir die uns überlassenen Daten auch zur werblichen Ansprache per Telefon und/oder E-Mail über eigene Angebote aus dem Print- und Online-Bereich des Likemag. Sie können diese Einwilligung durch eine E-Mail an moc.g1488038364ameki1488038364l@emo1488038364clew1488038364 oder schriftlich portalübergreifend widerrufen. Ihre postalische und Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir - soweit rechtlich zulässig - zur werblichen Ansprache. Dieser Nutzung Ihrer Adressdaten können Sie jederzeit durch eine E-Mail an moc.g1488038364ameki1488038364l@emo1488038364clew1488038364 oder schriftlich. Der Widerspruch ist kostenlos (mit Ausnahme der Ihnen entstehenden Übermittlungskosten).

Mit der Einwilligung in die vorliegende Datenschutzerklärung ermächtigt der Nutzer die LikeMag AG, die erhobenen Personendaten zu Marketingzwecken zu verwenden. Dazu gehören insbesondere Ansprachen per Telefon, Fax, Post, SMS und/oder E-Mail zu Werbezwecken (soweit rechtlich zulässig). Ziel der LikeMag AG ist es, auf diesem Wege den Nutzer im Rahmen bestehender oder früher bestandenen Vertragsbeziehungen (Abonnenten) über eigene Produkte zu informieren und/oder ehemalige Kunden/Nutzer zu reaktivieren.

7. Auskunfts-, Änderungs-, Widerrufs- und Löschungsrecht

Die Nutzer haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu ihrer Person von der LikeMag AG gespeicherten Daten zu verlangen oder die Einwilligung zur Bearbeitung oder Speicherung ihrer Personendaten zu widerrufen. Im Fall eines Widerrufs seitens des Nutzers ist unter Umständen eine personalisierte Nutzung von kostenlosen und/oder kostenpflichtigen Produkten nicht mehr möglich. Die LikeMag AG verpflichtet sich, die Personendaten eines Nutzers innerhalb von 30 Tagen nach Eingang eines entsprechenden Löschungsbegehrens zu löschen.

Wenn Nutzer gegen den Inhalt oder den Geist dieser Richtlinien verstößt oder anderweitig mögliche rechtliche Risiken für uns erzeugen, können wir die Bereitstellung von Likemag für denjenigen ganz oder teilweise einstellen. Wir werden den Nutzer dann per E-Mail oder wenn er sich das nächste Mal für sein Konto anmeldet darüber informieren. Der Nutzer kann außerdem jederzeit sein Konto löschen.

Bei Fragen oder Anregungen über den von der LikeMag AG gelebten Datenschutz, bei Auskunftsbegehren bezüglich gespeicherter persönlicher Daten oder bei Änderungs-, Widerrufs- oder Löschungsbegehren kann der Nutzer den Datenschutzbeauftragten der LikeMag AG unter hc.ga1488038364mekil1488038364@emoc1488038364lew1488038364 kontaktieren:

8. Rechtsgrundlagen

Die Grundlage für vorliegende Datenschutzerklärung bilden das Bundesgesetz vom 19. Juni 1992 über den Datenschutz (DSG, SR 235.1) und die Verordnung vom 14. Juni 1993 zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG; 235.11).

IV. Gemeinsame Schlussbestimmungen

1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen der LikeMag AG und den Nutzern ist schweizerisches materielles Recht anwendbar. Ausschliesslicher Gerichtsstand bei Streitigkeiten aus den vorliegenden Richtlinien ist Sarnen als Sitz der LikeMag AG, unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände.

2. Teilnichtigkeit

Wenn jemand einen Anspruch bezüglich der Handlungen eines Nutzers, der Inhalte oder der Informationen auf Likemag gegen uns erhebt, wird derjenige Nutzer uns von sämtlichen Schäden, Verlusten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwaltshonorare und Rechtskosten) schadlos halten. Auch wenn wir Regeln für Nutzerverhalten zur Verfügung stellen, kontrollieren bzw. lenken wir die Handlungen der Nutzer auf Likemag nicht und sind auch nicht für die Inhalte oder Informationen, die Nutzer auf Likemag übertragen oder teilen, verantwortlich. Wir sind nicht verantwortlich für ungehörige, unangemessene, obszöne, unrechtmäßige oder auf sonstige Art anstößige Inhalte oder Informationen, denen der Nutzer eventuell auf Likemag begegnet. Wir sind nicht für das Verhalten von Likemag-Nutzern verantwortlich, weder online noch außerhalb des Internets.

Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden Richtlinien unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle einer unwirksamen Bestimmung tritt eine neue Bestimmung, die in ihrer wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkung der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

3. Anpassungen

Die LikeMag AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, die vorliegenden Richtlinien jederzeit zu ändern. Werden derartige Anpassungen vorgenommen, veröffentlicht die LikeMag AG diese umgehend auf den jeweiligen Webseiten. Es ist Sache des Nutzers, sich über die aktuell geltende Fassung der Richtlinien auf den Internetseiten von LikeMag zu informieren.

Das Versäumnis von Likemag, eine Bestimmung dieser Richtlinien durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf die jeweilige Bestimmung dar.

Kein Teil dieser Richtlinien darf uns an der Befolgung der Gesetze hindern.

Die weitere Nutzung von Likemag nach Änderungen an unseren Bedingungen bedeutet gleichzeitig das Akzeptieren unserer geänderten Bedingungen.

Zürich, 24. Dezember 2012

LikeMag AG, Eichstrasse 25, 8045 Zürich